Übersicht

Stadtratsfraktion

„Roter Schal“ für besonderes Engagement

 Der "Rote Schal" ist ein Preis, der an Personen, Vereine, Initiativen, Einrichtungen und Unternehmen vergeben wird, die sich durch ihr Engagement für das soziale Leben in der Stadt Niederkassel im Bereich von Sport, Musik, Brauchtum und Kultur, im Klima-, Natur- und Umweltschutz besonders hervorgetan haben.

SPD-Bürgerstammtisch endlich wieder wie früher

Der SPD-Stammtisch im Juli findet endlich wieder in der alten Form statt – unter Beachtung der CORONA-Regelungen und hoffentlich im Freien, wenn das Wetter es zulässt. Dieses Mal geht es nach Uckendorf in das Golfclubhaus „La Terazza“, Heerstr 2. Wie…

Kindertagespflege: Keine Beiträge im Juli

Im Juli werden die Beiträge auch für Eltern mit Kindern in der Tagespflege entfallen. Vor einiger Zeit wurde bereits beschlossen die Kitabeiträge für Juni und Juli den Eltern zu erlassen. Jetzt können sich auch die Eltern mit Kindern in der…

Getränkeangebot bei Rats- und Ausschusssitzungen

In einem gemeinsamen Antrag der SPD Fraktion und Ratsmitglied der Linken Frederik Broer (die GRÜNEN waren nicht bereit mitzumachen) fordern die Ratsmitglieder bei den in Rats- und Ausschusssitzungen bereitgestellten Getränken auf Marken „© Coca-Cola“ zu verzichten. „© Coca-Cola“ ist laut…

Wasserbusse – Niederkassel darf nicht mitfahren!

Die Kölner Wasserbusse sollen bis Wesseling fahren. Die Bonner nur bis Beuel. Das sind die Ergebnisse aktueller Studien. Und wo bleiben die Niederkasseler, fragt sich SPD-Fraktionsvorsitzender Friedrich Reusch. „Dürfen wir nicht mitspielen?“ In einem Antrag an den zuständigen Verkehrsausschuss fordert…

Bild: Chris Pastrick auf Pixabay

Haushalt 2021/2022

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Ratsmitglieder, sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, es ist ein historischer Haushalt! Der erste von Kämmerin Herkenrath.  Vor zwei Jahren, beim letzten Haushalt von Bernd Steeg, habe ich mir kaum vorstellen können, wie es ohne…

Dat Wasser vun Kaasel es jot un d’r Pries bliev

Gestern Abend in den Ausschüssen von Stadtwerken und Abwasserwerk beschlossen – 1,40 € Wasser und 3,84 € Abwasser. Die Preie bleiben unverändert! „Vieles verändert sich, aber nicht die top Qualität beim Trinkwasser und der Preis, dank der guten Arbeit der…

Laue Abende – gute Laune: SPD fördert Außengastronomie

Die Gastronomie gehört zu den größten Opfern der CORONA-Krise und es ist nicht abzusehen, wann und ob sie sich wieder von den massiven und existenzgefährdenden Einschränkungen erholen wird. Die Sozialdemokraten halten es für dringend geboten, Gastronomen mehr Möglichkeiten zu schaffen,…

Antrag: Regelung Außengastronomie

Antrag für die Sitzung des Hauptausschusses am 11. März 2021: Wir beauftragen die Verwaltung, einheitliche Öffnungszeiten der Außengastronomie in Niederkassel bis 24 Uhr an Freitagen und Samstagen zuzulassen. Begründung Die Gastronomie gehört…

Bild: Markus Distelrath auf Pixabay

SPD kritisiert IHK-Votum für Autobahnbau

In einer Pressemeldung der IHK Bonn/Rhein-Sieg plädiert Stefan Hagen, Präsident der IHK Bonn/Rhein-Sieg, für die zügige Realisierung der Rheinquerung zwischen Wesseling und Niederkassel – zur Entlastung der Verkehrsströme. Auch der sechsstreifige Ausbau des Tausendfüßlers würde helfen, die starke Verkehrslast zwischen…

Bild: Markus Distelrath auf Pixabay

SPD: Rheinquerungsdebatte wird langsam peinlich

Die Debatte um mögliche Varianten einer Rheinquerung nimmt peinliche Züge an. Im Rhein-Sieg-Anzeiger wird diese zutreffend als Verlosung beschrieben. Anders kann man das Gezerre um Querungsvarianten nicht bezeichnen, so SPD-Fraktionschef Friedrich Reusch. Zu den Turbulenzen im Bereich ‚Straßen…

Der neue Fraktionsvorstand – nicht ganz der Alte. SPD-Fraktion startet mit großer Kontinuität

Nach der Kommunalwahl im September wurde der neue Fraktionsvorstand gewählt, es gab keine Überraschungen, Friedrich Reusch (Vorsitzender), Matthias Großgarten (1. Stell-vertreter und gleichzeitig Geschäftsführer), Gabriela Neidel (2. Stellvertreterin) und Edgar Engelhardt (Kassierer) wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Als Kassenprüfer…

SPD fordert totale Ablehnung der Rheinquerung 553

In einem Antrag an den zuständigen Verkehrsausschuss fordern die Sozialdemokraten alle Parteien im Rat der Stadt auf, eine gemeinsame Resolution gegen jegliche Variante einer Rheinspange 553 zu beschließen. In jüngsten Verlautbarungen der zuständigen Behörde ‚Straßen NRW‘ zum Ausbau der Autobahnen…

Aktuelle Anfragen & neuer Antrag

  * Unterstützung für unsere Wasserretter *   * Umsetzung des städtischen Medienentwicklungsplans *   * Schülerbeförderung in Zeiten von Corona *   * Stadtbahn trotzt Autobahn *…

SPD: Rheinquerung zerstört Niederkassel!

Die Vorstellung der Varianten für eine mögliche Rheinquerung muss alle Niederkasseler erschrecken – besonders in der Mitte und im Süden der Stadt.   Unsere Stadt könnte durch eine 6-spurige Autobahn durchschnitten werden! Während Lülsdorf nicht mehr im Mittelpunkt steht, sind…